SUCHEN & BUCHEN

Genuss auf 2.096 m Meereshöhe

Mitten im UNESCO Welterbe Dolomiten, auf 2.096 m, fügt sich die Berghütte Oberholz mit ihrer sonnigen 360°-Terrasse perfekt in die Berglandschaft ein.
Die zeitgenössische Architektur stellt durch die großen Panoramafenster die Bergwelt in den Mittelpunkt und bietet einen gemütlichen Rückzugsort.

Spektakuläre Aussichten und atemberaubende Fernblicke zu zahlreichen Alpengipfeln machen diese Berghütte einzigartig.

 

In den drei Stuben, die über der legendären Oberholz-Piste schweben, steht Genuss an erster Stelle. Die Oberholz-Küche überrascht Gipfelgourmets mit raffinierten Gerichten aus natürlichen und regionalen Produkten. Chefkoch Franz und sein Team zaubern jeden Tag frische bodenständige und doch innovative Spezialitäten, die vom Serviceteam rund um Theresia liebevoll serviert werden. Die gut sortierte Weinkarte runden dieses besondere Erlebnis ab.  

Genuss wortwörtlich auf höchstem Niveau.

Die Berghütte kann direkt durch den angrenzenden Sessellift „Oberholz“ von Obereggen aus erreicht werden. Von dort aus führt ein Aufzug Nichtskifahrer direkt auf die Panoramaterrasse, die zugleich den Eingangsbereich der Hütte bildet.
www.oberholz.com

 

Skigenuss

Das Skigebiet Obereggen-Val di Fiemme punktet durch moderne Aufstiegsanlagen sowie über 100 km schneesichere und bestens präparierte Pisten. In den letzten Jahren wurde Obereggen-Ski Center Latemar laufend von renommierten Fachportalen ausgezeichnet und gehört heute zu den besten Skigebieten in Europa. Eine Stammgästequote von über 70% beweist: wer einmal in Obereggen war, kommt wieder. www.obereggen.com

 

Genusstipp auf der Berghütte Oberholz

Risotto von der Obereggener Latschenkeifer mit Büffelmozzarella und geräuchertem vom Rind. Für diesen exzellenten Risotto, Musterstück der alpinen und mediterranen Küche Südtirols, wählt und pflückt Küchenchef Franz Rungger persönlich, am Fuße des Latemar-Bergmassives, die Nadeln der Latschenkiefer.

 

Das Kulinarikerlebnis für Genießer: Käse, Wein und Design

Mitten im UNESCO Welterbe Dolomiten fügt sich die Berghütte Oberholz mit ihrer sonnigen 360°-Terrasse perfekt in die Berglandschaft ein. Die zeitgenössische Architektur stellt durch die großen Panoramafenster die Bergwelt in den Mittelpunkt und bietet einen gemütlichen Rückzugsort. Ab Januar 2018 lässt das Event "Käse, Wein und Design" die Herzen aller Gipfelgourmets höherschlagen. Jeden Donnerstag, ab 14 Uhr, kann im neuen architektonischen Highlight in Obereggen auf 2.096 Metern Höhe exzellenter Eggentaler Käse vom Becherhof, serviert und vorgestellt vom Senner, verkostet werden. So viel Qualität zergeht auf der Zunge – besonders, wenn dazu der korrespondierende Südtiroler Qualitätswein gereicht wird.

 

Die Verkostung von einheimischen Eggentaler Bergkäse mit passender Weinbegleitung kostet 15 Euro, der Skipass ist nicht inbegriffen.

Danach erleben die Gäste bei der Abfahrt auf der legendären Oberholz Piste, begleitet von den letzten Sonnenstrahlen, das sagenhafte Alpenglühen.?

Anmeldung bis zum Vortag in den Tourismusbüros unter tel. +39 0471 619 500 oder info@eggental.com erforderlich.